Offizieller Internetauftritt der SPD in Ahlen/Westf.


Steven Scholle

Liebe Bürgerinnen und Bürger, die SPD in Ahlen freut sich über Ihr Interesse an unserem Internetangebot.

Hier finden Sie Berichte über unsere Veranstaltungen, Tipps und Termine und natürlich politische Aussagen zu Themen unserer Stadt.

Wir laden Sie gern ein, sich zu beteiligen oder uns Ihre Meinung zu sagen. Für Ihre Anregungen stehen wir gern zur Verfügung.

Schließlich machen wir Politik für unsere Bürgerinnen und Bürger in Ahlen.

Mit besten Grüßen,

Ihr

Steven Scholle (Vorsitzender)

 
 

Ortsverein SPD OV in Bewegung: Stadtteilerneuerung in Mexico

„Der SPD Ortsverein Süd, Ost und Dolberg führte am Sonntagmorgen eine weitere politische Fußreise in seiner Veranstaltungsreihe "Sozialdemokraten in Bewegung" durch. Diesmal ging es unter der fachkundigen Begleitung von Stadtbaurat Andreas Mentz und dem Leiter des Stadteilbüros Hermann Huerkamp zu den aktuellen Maßnahmen zur Erneuerung des Ahlener Stadtteils „Mexico“. Die Landtagsabgeordnete Anette Watermann-Krass nutzte diese Gelegenheit sich einen Eindruck über den Stadtteil und die Verwendung der Landesfördermittel zu verschaffen.

Zum Beginn der Wanderung  erläuterte Hermann Huerkamp die Inhalte der auf drei Jahre angelegten Arbeit des Stadtteilbüros. Als Bindeglied zwischen Bürgern, Verwaltung und Politik wurden mit gezielter Bürgerbeteiligung unter anderem Gestaltungsfragen geklärt. Auch Fragen zur der Geschichte und dem Selbstverständnis des Stadtteiles wurden aufgearbeitet und können im Büro besichtigt werden.

Veröffentlicht am 21.02.2017

 

Stadtverband Info-Treff: Thema „Elternunterhalt“

Wenn ein Elternteil zum Pflegefall wird, ändert sich nicht nur der familiäre Alltag. Oft ist nur ein Teil der Kosten abgedeckt. So werden immer öfter die Kinder finanziell in die Pflicht genommen. Viele Betroffene sind hier verunsichert.

Auf Einladung der SPD-AG 60plus Ahlen referierte der Anwalt, Arnold Knepper am Montag über das viel diskutierte Thema „Elternunterhalt“. Er erklärte nachvollziehbar und umfassend über die wichtigsten Aspekte des Elternunterhaltes. Es fanden sich ca. 40 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer in der AWO- Seniorenbegegnungsstätte ein.

Veröffentlicht am 14.02.2017

 

Ortsverein SPD (Ortsverein Süd-Ost-Dolberg) in Bewegung

Sehr geehrte Damen und Herren

Der SPD Ortsverein Süd, Ost und Dolberg lädt am Sontag, den 19.02.2017 um 10 Uhr zu einer weiteren Wanderung in seiner Veranstaltungsreihe "Sozialdemokraten in Bewegung" ein.

Unter der fachkundigen Begleitung von Stadtbaurat Andreas Mentz und dem Leiter des Stadteilbüros Hermann Huerkamp werden die aktuellen Maßnahmen der Stadtteilerneuerung im Ahlener Süden besichtigt. Treffpunkt ist das Stadtteilbüro an der Kreuzung Gemmericher Straße und dem Röteringshof.

Nach Besichtigung des Stadtteilbüros führt die Fußreise zu der Mammutschule, dem JuK-Haus mit Besichtigung des Umfeldes, dem Baugebiet Hövernerort und dem Grünzug am Erlengrund.

Eingeladen sind neben unseren Parteimitgliedern natürlich auch interessierte Bürger.“

Mit freundlichen Grüßen    

Uwe Maschelski

- Schriftführer OV Süd, Ost und Dolberg -

Veröffentlicht am 14.02.2017

 

Bild: Tagesschau.de Stadtverband AG 60plus: Info-Treff: „Reich(t) die Rente“ am 06. März 2017

Die SPD Arbeitsgemeinschaft 60plus lädt ein zu einer Informationsveranstaltung, am Montag den 06. März 2017 um 17.00 Uhr in die AWO- Seniorenbegegnungsstätte in Ahlen,
Freiheit 1.

Thema des Info- Treffs wird sein: „Reich(t) die Rente“.

Viele Frauen arbeiten in Teilzeit oder Minijobs, erhalten oft nur einen Niedriglohn, unterbrechen ihre Erwerbstätigkeit häufiger und länger und sind auf niedrigeren Stufen der Karriereleiter als männliche Kollegen.

Das hat gravierende Auswirkungen auf die eigenständige Existenzsicherung im Beruf und im Alter. Die Zahlen zeigen es besonders deutlich im Westen: So erhielten Männer, die dort 2014 in Rente gingen, im Schnitt 980 Euro Altersrente, Frauen hingegen 562 Euro.

Veröffentlicht am 06.02.2017

 

Ortsverein Leserbrief zu den Zeitungsberichten des Neujahrempfangs der CDU Vorhelm

Kein Rückzug der SPD in Vorhelm bzw. in Dolberg

 

Da müssen wir die Herren Beier und Lehmann leider enttäuschen. Ein Rückzug der SPD aus den Ahlenern Ortsteilen hat es und wird es nicht geben. Die Ahlener SPD hat sich mit der Integration von jeweils drei Ahlener Stadtteilen in einen SPD-Ortsverein eine moderne Struktur gegeben, in der effektiv gearbeitet werden kann.

Das erste Bürgergespräch in diesem Jahr fand deshalb auch im Ortsteil Dolberg statt, zwei weitere folgten im Januar auf der Oststraße. Die CDU trifft sich derweil zum Neujahrsempfang bei Herrn Beier im engen Parteikader zu Hause – ohne eine eigene Leistungsbilanz.

In seiner Analyse zum bevorstehenden Wahlkampf möchte ich Herrn Beier aber Recht geben mit seiner Aussage: „Die Ausgangssituation der CDU wird durch Martin Schulz als sozialdemokratischen Kanzlerkandidaten nicht einfacher.“

Martin Schulz startete am Sonntag seine Kandidatur mit dem Aufruf „Zeit für mehr Gerechtigkeit – Zeit für Martin Schulz“. Allein während seiner Rede traten 200 zukünftige Genossen in Deutschland in die SPD ein, um Martin hierbei zu un­terstützen. Ziel der SPD ist es, für die hart arbeitenden Arbeitnehmer wieder stärkste Partei in unserem Land zu werden.

Die SPD in Ahlen wird mit ihrer neuen Struktur der Stadtteil- und Ortsteilbeauftragten die Arbeit in allen sechs Stadt- und Ortsteilen stärken. Neben der Gerechtigkeit ist die Solidarität Markenkern der SPD.

Das egoistische Ortsteil-Gehabe eines Herrn Beier ist uns fremd – „wir leben Ahlen“.


Uwe Maschelski

SPD-Ortsverein Ahlen Süd, Ost und Dolberg

Ulrich Westhues

SPD-Ortsverein Ahlen Nord-West-Vorhelm


 

 

Veröffentlicht am 01.02.2017

 

Stadtverband NRW-Wahlkampfauftakt mit Annette Watermann-Krass in Ahlen

NRW Wahlkampfauftakt in Ahlen mit unserer Landtagsabgeordneten und Kandidatin Annette Watermann-Krass in der Ahlener Innenstadt am Marienplatz

Unterstützung erhielt sie von der SPD AG 60plus des Kreises WAF mit Ihrem Reibekuchenstand. Dieser wurde gerne vom zahlreichen Publikum in der Innenstadt von Ahlen angesteuert und daraus resultierten angenehme und interessante Gespräche mit und für Annette und den Bürgerinnen und Bürgern.

Veröffentlicht am 28.01.2017

 

Stadtverband Traditionelles Grünkohlessen der SPD-AG 60plus Ahlen

Mit viel Elan und frischem Schwung startete die SPD-AG 60plus ins neue Jahr. Traditionell zum Jahresanfang fand am Freitag, 27. Januar, dass Grünkohlessen der Arbeitsgemeinschaft statt.

Mitglieder und Freunde der SPD-AG 60plus folgten der Einladung zum traditionellen Grünkohlessen in die Räumlichkeiten des Bergbautraditionverein Zeche Westfalen.

Wie auch in den Jahren zuvor durfte der Vorsitzende Franz Kresimann auch in diesem Jahr wieder zahlreiche gut gelaunte Gäste in den Reihen der Arbeitsgemeinschaft begrüßen.

Veröffentlicht am 27.01.2017

 

Stadtverband Todesanzeige Günther Hein - Ahlener Zeitung v. 20.01.17

Veröffentlicht am 20.01.2017

 

Günther Hein (* 23. Mai 1927 + 15. Januar 2017) Ortsverein Günther Hein verstorben

Am vergangenen Sonntag ist unser SPD-Mitglied und Vorhelmer-Urgestein Günther Hein im Alter von 89 Jahren verstorben.

Er war bereits seit dem 01. Mai 1963 Mitglied in der SPD; und als Rats- und Ausschussmitglied lange Jahre für den Ortsteil Vorhelm und viele Jahre im Ortsauschuss Vorhelm tätig.

Ich durfte ihn nach Übernahme des Ortsvereins Vorhelm noch kennen- und schätzen lernen. Noch vor 2 Jahren war er  für den Ortsverein im Ort aktiv tätig und letztlich Beisitzer bis 2015 im Vorstand.

Ferner hatte er besonderen Spaß an dem aktiven Tun der SPD AG 60 plus in Ahlen. Soweit es ihm seine Gesundheit möglich machte, nahm er an den Sitzungen und Veranstaltungen sehr gerne im Kreise seiner alten SPD Weggefährten teil und vertrat auch dort den SPD OV Vorhelm.  

Wir trauern um einen wirklich sehr liebevollen Menschen, der sein Tun bis ins hohe Alter dem Gemeinwohl seines Heimatortes Vorhelm widmete.

Auf einen Nenner gebracht: „Günther Hein war bei Jung und Alt  in Vorhelm bekannt wie ein bunter Hund und parteiübergreifend beliebt“

Letztlich hat er in der neu gebauten Seniorenwohnanlage Drüke-Möhne in Vorhelm gelebt.

Wir trauern mit den Angehörigen und Freunden

"Wir werden ihn in ehrendem Gedenken behalten!"

Ulrich Westhues

 "als Vorsitzender des ehemaligen SPD OV Vorhelm" und im Namen des neuen "OV Ahlen Nord-West-Vorhelm"

Die Trauerfeier und die anschließende Beisetzung findet am kommenden Freitag (20. Januar 2017) um 14:30 Uhr in der St. Pankratiuskirche in Vorhelm statt.

Veröffentlicht am 17.01.2017

 

Stadtverband SPD AG 60plus - Infotreff "Elternunterhalt"

Info-Treff: „Elternunterhalt“
Die SPD Arbeitsgemeinschaft 60plus lädt ein zu einer Informationsveranstaltung, am  Montag den 13. Februar 2017 um 17.00 Uhr in die AWO- Seniorenbegegnungsstätte in
Ahlen, Freiheit 1.

Thema des Info- Treffs wird sein: „Elternunterhalt“.

Vor der Entscheidung über den Umzug in ein Pflegeheim bestehen erfahrungsgemäß auf beiden Seiten – der der Kinder und der der Eltern - große Befürchtungen, dies könne zu einer großen Belastung für die Familie der Kinder führen.
 

Veröffentlicht am 14.01.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Counter

Besucher:311556
Heute:5
Online:1
 

WebsoziCMS 3.4.9 - 311556 -

So erreichen sie uns

SPD Stadtverband Ahlen Roonstr. 1 59229 Ahlen Tel.: 02382 / 914420 Ihre Kontakt-Mail zu uns: scholle(at)spd-ahlen.de

 

 

Anträge - Termine - Wahlprogramm

Anträge

Flugblätter

Presse

Programm