Arbeitskreise für Kommunalwahlprogramm gegründet

Kommunalpolitik

Erste Ideen zum Kommunalwahlprogramm wurden von den Sozialdemokraten bereits zusammengefasst; Foto: Yannik Lohmann

Gedanken um die Entwicklung eines Kommunalwahlprogrammes der SPD Ahlen haben sich am Sonntag Mitglieder des SPD-Stadtverbandsvorstandes gemacht. In der AWO-Begegnungsstätte haben die Sozialdemokraten ihre Visionen einer sozialen und wirtschaftlich starken Wersestadt zusammengetragen.

„Heute geht es darum, sich einen Überblick über das zu verschaffen, was die Ahlener bewegt", leitete die Stadtverbandsvorsitzende Gabi Duhme die Veranstaltung ein. Ihr ginge es bei der Erarbeitung des Programms für das Jahr 2014 vor allem um bürgernahes Arbeiten, so Duhme. Deshalb begrüßte sie neben Vertretern der Ortsvereine vor allem auch die Anwesenheit von Sophia Laura Maschelski und Fabian Recker (Jusos) sowie von Franz Kresimann (AG 60 plus). Anhand von Rückmeldungen aus ihren letzten Sitzungen erweiterten sie das Themenspektrum aus Sicht der verschiedenen Generationen. „Die Älteren interessieren sich vielleicht mehr für die Rente, mir liegt am Herzen, dass die Schulsozialarbeit in Ahlen weiter geht", erläuterte der ehemalige Juso-Vorsitzende Yannik Lohmann die verschiedenen Themenfelder. In einzelnen Arbeitskreisen diskutierten die Genossen mehrstündig auch über Themen wie die U3-Betreuung, Integration oder Wohnraumgestaltung. Bis nach weiteren Tagungen im Sommer die Ergebnisse präsentiert würden, freue man sich jedoch vorerst auf Anregungen der Bürger, animierte Duhme zur Mitgestaltung der Politik.

 
 

Counter

Besucher:376651
Heute:14
Online:2
 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 376651 -

So erreichen sie uns

SPD Stadtverband Ahlen Roonstr. 1 59229 Ahlen Tel.: 02382 / 914420 Ihre Kontakt-Mail zu uns: scholle@spd-ahlen.de

 

 

Anträge - Termine - Wahlprogramm

Anträge

Flugblätter

Presse

Programm