Bernhard Daldrup wiedergewählt

Unterbezirk

Mit 89,7% (61 Ja- bei 5 Neinstimmen und 2 Enthaltungen) ist Bernhard Daldrup aus Sendenhorst als Kreisvorsitzender der SPD im Kreis Warendorf bestätigt worden. „Ich freue mich sehr über dieses klare Ergebnis, nehme die Wahl an und werde mich weiter für die SPD engagieren“, so der alte und neue Vorsitzende.

Die SPD führte am Samstag, den 5.12. ihren ordentlichen Parteitag in Neubeckum im Saal der Gaststätte Bockey durch.
Zu seinen Stellvertretern wählte der Parteitag Uwe Denkert aus Beckum und Christiane Seitz- Dahlkamp aus Sendenhorst. Während Uwe Denkert bereits im ersten Wahlgang mit 47 Stimmen (70,1%) gewählt wurde, musste Christiane Seitz- Dahlkamp in den zweiten Wahlgang. Sie erreichte zunächst 31 Stimmen, während der bisherige Stellvertreter Detlef Ommen 30 Stimmen bekam und danach seine Kandidatur für die Stichwahl zurückzog.

Nicht erneut kandidierte der Everswinkler Dr. Wilfried Hamann, der sich auf seine Arbeit im Rat der Gemeinde Everswinkel und seine dortige Funktion als SPD- Ortsvereinsvorsitzender konzentrieren will.

Ebenso in ihrem Amt bestätigt wurde die Finanzbeauftragte, Mechtild Bürsmeier Nauert aus Ennigerloh. Erneut zum Schriftführer wurde Marc Schmidt aus Everswinkel gewählt, der durch Wolfgang Stüker aus Warendorf vertreten wird.

Zu Beisitzerinnen und Beisitzern wurden folgende Personen gewählt:

* Altgott, Sven (Beckum)
* Bartsch, Matthias (Oelde)
* Claßen, Sven (Wadersloh)
* Franke, Renate (Ostbevern)
* Geldermann, Diana (Drensteinfurt)
* Grothues, Dr., Rudolf (Beckum)
* Holz, Günter (Ahlen)
* Kaiser, Monika (Hoetmar)
* Leismann, Jendrik (Ahlen)
* Lutterbeck, Anne (Ennigerloh)
* Stricker, Katja (Westbevern)
* Telges, Alexandra (Eversinkel)
* Wagner, Natalie (Ennigerloh)
* Watermann- Krass, Annette (Sendenhorst)
* Westerwalbesloh, Florian (Oelde)
* Wiesner, Herbert (Ennigerloh)

Für die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen wurde erneut Anton Bäumker aus Beelen gewählt. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemkratischer Frauen wird durch Helga Trümper- Wolk aus Everswinkel vertreten, als Vertreter der Jungsozialisten wählte der Parteitag Keven Klemm aus Sendenhorst und die Arbeitsgemeinschaft 60+ wird weiterhin durch Werner Haverkemper aus Beckum vertreten.

Weitere Informationen zur Kreis-SPD unter:

Kreis SPD WAF

 
 

Counter

Besucher:394141
Heute:28
Online:2
 

WebsoziCMS 3.6.9 - 394141 -