Juso Spende in Höhe von 425 Euro an Förderverein für Flüchtlinge

Jusos

Die Ahlener Jungsozialisten (Jusos) unterstützen den Förderverein für Flüchtlinge mit 425 Euro. Das Geld war bei der Ferienaktion „Rent a Juso“ erwirtschaftet worden. Für den gesetzlichen Mindestlohn konnte jeder einen oder mehrere Jusos „mieten“.

Da wurden dann Arbeiten erledigt, wie Rasen mähe, Auto waschen oder entrümpeln. Auch Bürgermeisterkandidatin Ulla Woltering (2. v. r.) hatte bei ihrem Umzug innerhalb Ahlens die Hilfe des SPD-Parteinachwuchses in Anspruch genommen. Am Dienstag überreichte der Ahlener Juso-Vorsitzende Fabian Recker (2. v. l.) mit einer kleinen Delegation den Scheck an die Vorsitzende des Fördervereins Angelika Knöpker (3. v. r.), die sich sehr darüber freute zumal am Dienstag bekannte wurde, dass 150 weitere Flüchtlinge am Mittwoch nach Ahlen kommen.

 
 

Counter

Besucher:376307
Heute:7
Online:1
 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 376307 -

So erreichen sie uns

SPD Stadtverband Ahlen Roonstr. 1 59229 Ahlen Tel.: 02382 / 914420 Ihre Kontakt-Mail zu uns: scholle@spd-ahlen.de

 

 

Anträge - Termine - Wahlprogramm

Anträge

Flugblätter

Presse

Programm