Steinkamp fordert attraktivere Beschilderung

Kommunalpolitik

Bisher kennzeichnen herkömmliche Ortseingangsschilder den Beginn der Stadtfläche; Foto: Yannik Lohmann

Ahlen soll für durchfahrende Verkehrsteilnehmer attraktiver werden. Dies wünscht sich die SPD-Fraktion. Daher fordert sie die Verwaltung auf, Handlungsvorschläge zu entwickeln.

Zunächst gehe es um eine Verschönerung der Ortsschilder, sagte am Donnerstag in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses SPD-Ratsherr Alois Steinkamp. Es gebe an den Ortseingängen und
Ortsausgängen bisher keinerlei Begrüßungs- oder Abschiedsformel für den Durchgangsverkehr. Damit werde eine einfache und kostengünstige Werbung für die Stadt im Sinne einer positiven Imagebildung versäumt, begründete Steinkamp den Vorstoß der SPD. Gelungene Beispiele einer solchen Imagepflege nannte er mit den Elefanten-Skulpturen in Hamm, den Pferden in Warendorf oder den Alltagsmenschen in Albersloh. Er schlug vor, das Thema in der interkulturellen Runde zu besprechen, allerdings auch einen Fachmann mit an den Tisch zu holen.
[...]

Textquelle: Ahlener Tageblatt (Rademacher) vom 6. Juli 2013

 
 

Counter

Besucher:375468
Heute:4
Online:1
 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 375468 -

So erreichen sie uns

SPD Stadtverband Ahlen Roonstr. 1 59229 Ahlen Tel.: 02382 / 914420 Ihre Kontakt-Mail zu uns: scholle@spd-ahlen.de

 

 

Anträge - Termine - Wahlprogramm

Anträge

Flugblätter

Presse

Programm