Jusos solidarisieren sich mit Seenotrettern

Die Ahlener Jusos fordern die sofortige Freilassung von Carola Rackete (in Italien verhaftete Sea-Watch Kapitänin)

„Die zivile Seenotrettung wird immer wieder kriminalisiert und somit ihre wichtige Arbeit blockiert. Unsere Solidarität gehört allen Seenotretter*innen und ihren Unterstützer*innen. Seenotrettung ist kein Verbrechen, sondern ein Zeichen von Menschlichkeit“, so die Juso Vorsitzenden

Außerdem unterstützen sie die Forderung der Ahlener SPD, dass Ahlen ein „sicherer Hafen“ für die Bootsflüchtlinge der Sea-Watch werden soll.